Verbandsliga:  SG Borken – SB Horst 2  3:5

Taktisch anders Aufgestellt probierten die Borkener das Spiel gegen die Horster anzugehen. Es war quasi Ihre letzte Chance noch an den Horster dran zu bleiben. Doch mit einer guten Mannschaftsleistung gewannen die Horster verdient. Mit dieser Niederlage sind die Abstiegsränge 6 Punkten entfernt und es schaut so aus als wenn die „Zweite“ auch nächstes Jahr Verbandsliga spielt.

Es punktete: Koop, Lungwitz je 2, Schaumberg 1. Es spielte noch Schlüter


Bezirksliga: SGT 4  - SB Horst 3   1:7

Souverän wurde in Bottrop beim Schlusslicht gepunktet. 2 wichtige Punkte um den Anschluss ans Mittelfeld zu bekommen. Auf dieser Leistung kann aufgebaut werden.

Es punktete: Robionek, Hellmich, Holthuis je 2, und Dörne 1.

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert