Saison 17_18

Pool 1 Regionalliga

Mit Platz 3 wurde eine tolle Saison als Aufsteiger gespielt.

Die Saison ist seit Mai zu ende. Tobi Perzeweski, Oli Nachtegaal, Christian Prager,

Marcel Beinhoff wollen nächste Saison mehr.

 

Pool 2 Verbandsliga

Platz 8 holte man als Aufsteiger. Es kam also zum Relegationsspiel gegen den Dritten der Landesliga.

Dies war das Team vom BSC Münster(3). Spielort am 30.Juni war das Clubheim von SG Borken.

Die Stammspieler Kai Lungwitz und Manni Schlüter fehlten. Es sollten max. 7 Spiele gespielt werden.

Spiel 1  14.1        Dennis Koop – Martin Kinzel 100:83                               1:0

Ausgeglichen Partie die Dennis dann in der 20 Aufnahme Nervenstark gewann.

 

Spiel 2   9Ball      Alfred Scharf – Daniel Jungblut 4:7                                  1:1

Alfred hielt bis zum 4:4 gut mit, dann lief es unglücklich für ihn.

 

Spiel 3  10 Ball   HP Schaumberg – Bernwart Rittler 7:6                            2:1

Hier Gings im Spiel hin und her ,letztlich lief die letzte Partie gut für den Horster Spieler.

 

Spiel 4   8Ball     Gerd Staniewski – Imantis Bekmanis 6:4                         3:1

Gerd der als Ersatzmann einsprang zeigte ein sehr gutes Spiel und gewann verdient.

 

Spiel 5  10 Ball   Gerd Staniewski – Martin Kinzel 3:7                                 3:2

Hier nutze Gerd seine Chancen nicht und verlor verdient die Partie.

 

Spiel 6    8Ball     HP Schaumberg – Daniel Jungblut 6:5                             4:2

Das wohl beste Match des Abends zeigten Daniel und HP. Nach 6 Assen beim Spielstand

von 5:5 machte Daniel Anstoss und versenkte die Weiße mit. HP ließ sich nicht bitten

und schoss konzentriert die Partie zum Sieg aus.

 

Spiel 7    9Ball     Dennis Koop – Bernwart Rittler 6:6 abgebrochen

 

Team 2 darf also nächste Saison auch wieder Verbandsliga spielen.

 

 

Pool 3 Bezirksliga

Platz 8 sprang für die Dritte nur heraus.

Schuld sicherlich nicht das können sondern das zu wenig Spiele das Team komplett war.

Zum Stamm gehörten Bernd Robionek, Peter Bachmann, Ralf Holthuis, Max Fernandez,

Thomas Jesensek und Mike Dörne.

 

Pool 4 Kreisliga

Für die 1 Saison sprang ein guter 5.Platz heraus.

Das Team bildete Willi Hellmich, Kurt Küttner , Holger Schweizer, Reiner Müller, Manfred Lungwitz.

 

Am Dienstag 3.Juli ist für die nächste Saison die Pool Spielersitzung . Wer also  Lust hat bei

Schwarz Blau zu spielen ist gerne eingeladen.

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert