Die Fa.Beckmann schafte es auch die 4 Tische gleich zu beziehen. Banden laufen nun über all gleich.

Für Alfred  und seine Helfer war es bei 38 Grad ein harter Job. Vielen Dank der Helfer.

 

Gespannt sollte man sein wie nun die 6mm engeren Löcher sich verhalten. Und ob auch etwas schwächere Spieler zufrieden sind.

 

Na ja , für die neue Saison 18/19 ist also alles bereit. Team 1 möchte in die 2 Bundesliga aufsteigen was sicherlich sehr schwer wird.

Team 2 peilt ein Mittelplatz in der Verbandsliga an. Die Teams 3 und 4 starten in der Kreisliga.

 

Wer mal Interesse an Pool hat ob aktiver oder passiver Spieler ist gerne mal eingeladen die Clubräume in Horst zu geniessen. Des weiteren kann man dort auch Karambol und Snookern spielen.

 

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert