Pool Billard Saison 18_19.

Regionalliga Nord :

SPIELFREI

 

Verbandsliga:

 Wesel – SB 2    4:4

Ein ganz wichtiger Punkt gegen den Abstieg holte die „Zweite“ in Wesel. Mit mehr Glück hätte man auch gewinnen können. Stabil holte Lungwitz beide Einzel.

Schaumberg gewann sein 10 Ball und Schröder holte im 8Ball nach 0:4 hinten noch den Sieg für sich mit 6:4  …ganz starkes Spiel von ihm.

 Am nächsten Spieltag kommt der Spitzenreiter aus Kaltehardt nach Horst da werden die Punkte schwer zu holen sein,

aber Hey Heimspiel und mal mehr Glück, jedes Match muss erst mal gespielt werden.

 

 

Kreisliga A :

SPIELFREI

 

 

Kreisliga C:

SB 3 – PBC Rheine (3)  5:3

Im Spiel 1 gegen 5 musste die „Dritte“ auf Captain Robionek verzichten.

Es kam als Ersatz Peter Jackson zum Einsatz, er machte seine ersten Ligaspiele im Billardverband.

Das Spiel 1 verlor er in der Disziplin 9 Ball mit 2:4. Im 10 Ball konnte er den gleichen Gegner mit 4:1 besiegen.

2x siegte Holthuis, je 1 x Fernandez und Bachmann.  Mit diesem Sieg hat man 20:0 Punkte und was

noch wichtiger ist 6 Punkte vor dem Zweiten.

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert