Pool Saison

Regionalliga:

Das Team belegt zum Abschluss der Regionalliga den 8 Platz.

 

 

Verbandsliga:

 

BSC Münster 3 – SB 2  3:5

Im Duell um den Abstieg ging es freundschaftlich und spannend zu.

Bei einem Sieg wäre die „Zweite“ gerettet. Bei einem Remis drohte die Relegation. Münster musste gewinnen um sich noch zu retten. Beim Spiel merkte man allen Spieler die Anspannung an.

Denkbar knapp konnten die „Horster“  die Münsteraner bezwingen.

Für SB siegte 2 x Lungwitz, je 1x Scharf, Schaumberg und Schröder.

Beide Teams schlossen gemeinsam vor Ort die Saison ab. Die Horster drücken für die nächste Saison den Münsteraner die Daumen, so dass Sie wieder aufsteigen.

 

 

 

Kreisliga:

 

 

SB 3 – TV Borghorst 4  8:0

Super Spiel vom Kreisligameister der Gruppe C.

Mit 5 Punkten Vorsprung steigt die „Dritte“ in die Bezirksliga auf.

Bei dem Sieg spielten Maximo Fernandez, Bernhard Anton, Bernd Robionek und Peter Jackson Ihre Klasse aus. Glückwunsch an die Spieler, es war eine gute Saison.

 

 

SB 4 – BC Schalke 4   5:3

Mit einer guten Leistung gewann die „Vierte“ Ihr letztes Spiel der Saison. Im Gelsenkirchener Duell konnten alle Spieler noch mal eingesetzt werden. Zum Team gehörten: Willi Hellmich, Kurt Küttner,

Holger Schweizer, Miodrag Vasic, Rainer Müller, Manfred Lungwitz.

 

 

 

Pokalteam 2019 in Dortmund

Nach 2 siegen war im Halbfinale für die Horster ende.

Im Spiel um den wichtigen 3 Platz konnte man aber Wesel bezwingen. Eventuell reicht dieser für die DM. 

Für die Horster spielten : Oli Nachtegaal, Bernd Robionek, Andy Justitz , Marcel Beinhoff

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert