Snooker | Klarer 7:1 Sieg im ersten Heimspiel!

Am vergangenem Wochenende standen die Spieltage 3 und 4 der 2. Snooker Bundesliga Nord auf dem Programm. Zum ersten Mal in dieser Saison ging es für den BC Schwarz-Blau Horst-Emscher an die heimischen Tische in Gelsenkirchen. Das Team um Kapitän Jean-Luca Nüßgen, Christian Prager, Daniel Sciborski und Diana Stateczny empfing am Samstag den Aufsteiger 1. BC Schwerin.

Snooker | Heimspielauftakt in der 2. Bundesliga Nord!

Am kommenden Wochenende geht es für das Gelsenkirchener Snooker-Team zum ersten Mal in dieser Saison an die heimischen Tische. Mannschaftskapitän Jean-Luca Nüßgen, Christian Prager, Daniel Sciborski und Diana Stateczny erwarten am Samstag ab 14Uhr den 1. BC Schwerin und am Sonntag ab 11Uhr den SC Hamburg.

Nachdem nun alle Pool Teams eine Liga höher spielen als in der letzten Saison und sogar eine neue „Vierte“ gemeldet wurde, sind nun Alle im Liga Spielbetrieb angekommen.

Es war ein gerechtes unentschieden, mehr war nicht drin.

Am Wochenende startete die Landesliga in die neue Saison. Unser Team konnte ihre Premiere mit 7:1 gewinnen.

Ein Sieg mit dem keiner gerechnet hat. Wir wären mit einem unentschieden schon zufrieden gewesen...

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert