hier ein akt.Bild der 2: Kai, Andre,Dennis, HP.

In ihrer gerade einmal zweiten Snookersaison hat die zweite Mannschaft des BC Schwarz-Blau Horst-Emscher sensationell den Aufstieg in die NRW Oberliga geschafft. Durch ein 4:4 Unentschieden bei den Snookerfreunden Willich am Sonntag, kann die Truppe von Schwarz-Blau nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden. Damit schaffte die Mannschaft in zwei Saisons zwei Meistertitel und zwei Aufstiege, eine fantastische Bilanz. Auch in dieser Saison, in der Verbandsliga, gab es eine starke Leistung. In 13 Saisonspielen schafften die Schwarz-Blauen 11 Siege und mussten gerade einmal eine Partie verloren geben. In den Einzelstatistiken sind die Männer ebenfalls sehr gut aufgestellt, in den Top 20 der Einzelrangliste befinden sich satte 5 Spieler von Horst-Emscher.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser fantastischen Saison, zum Aufstieg und viel Erfolg in der Oberliga!

Pool 2 in BCO am Tisch von links : Kai Lungwitz und Alf Scharf

Der Sieg war in keiner weise gefährdet, nur Kötzing enttäuschte ein wenig-

Pool 1 : Christian Prager, Marcel Beinhoff , Andy Justitz, Oliver Nachtegaal

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert