Interpool Dortmund: Westfalenmeisterschaft Senioren

Das Team von SB Horst bestand aus den Oldies Bernd Robionek und HP Schaumberg. Als dritter Spieler kam Christian Prager (Shooter) dazu.

Manchmal klappt es doch noch mit einen Sieg. Frank Nolte präsentierte sich in hervorragender Form, auch Paulsek konnte seinen ersten Sieg im Nachstoß mit einer 6er Serie klar machen.

Snooker | Schwarz-Blau steht kurz vor dem Meistertitel und Aufstieg!

Einen Tag nach dem anstrengenden Match gegen Schwerin reisten die Gelsenkirchener zum SC Hamburg zum Spitzenspiel der 2. Bundesliga Nord. Für beide Teams ging es um nichts Geringeres als um den Meistertitel und den Aufstieg in die 1. Bundesliga. In der Tabelle lag Schwarz-Blau mit einem Punkt vor Hamburg.

Snooker | Hart erkämpfter Sieg gegen Schwerin!

Am Samstag ging es für die Snookermannschaft vom BC Schwarz-Blau Horst-Emscher zum Auswärtsspieltag zum 1. BC Schwerin. Nach gut vierstündiger Anreise am Samstag morgen, ging es für Jean-Luca Nüßgen, Kobe Vanoppen, Diana Stateczny, Wolfgang Scheder und Daniel Sciborski um 14 Uhr los.

Snooker | Kampf um den Titel im hohen Norden!

Am nächsten Wochenende nimmt die Snooker Bundesliga wieder Ihren Spielbetrieb auf. Für die Snooker Mannschaft vom BC Schwarz-Blau Horst-Emscher steht die letzte Auswärtsreise in dieser Saison an aber zugleich wohl auch die wichtigste Auswärtsfahrt. Die Spieler Kobe Vanoppen, Diana Stateczny, Daniel Sciborski, Wolfgang Scheder und Jean-Luca Nüßgen müssen zuerst am Samstag zum 1. BC Schwerin reisen. Für Horst-Emscher wird es das erste Duell in Schwerin sein. Danach geht es am Sonntag weiter zum Top Duell nach Hamburg. Hier treffen dann die beiden Spitzenteams der Liga aufeinander.

Wenn man nur mit Ersatz spielt kann nichts dabei rumkommen. Dabei waren die Ersatzleute garnicht so schlecht.

Es geht doch, ohne Ersatzspieler kann man auch schon mal gewinnen.

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert