Die zweite Snooker Mannschaft von Schwarz-Blau Horst-Emscher überwintert in der NRW Verbandsliga an der Tabellenspitze. Als Aufsteiger gekommen, konnten die Schwarz-Blauen alle sechs Ligaspiele bislang gewinnen und schafften eine perfekte Punkteausbeute von 18 Zählern und eine Bilanz von 37:11 Matches. Mit Tobias Perzewski, Alfred Scharf und Dennis Koop stehen auch drei Horster unter den ersten zehn der Einzelspielerrangliste der Verbandsliga.

Ein gerchtes unentschieden, mehr ging nicht.

Wichtiger Punkt gegen 147 Essen!

Am 6. und letzten Bundesliga Spieltag im Jahr 2018 konnten die Schwarz-Blauen noch einen wichtigen Punkt gegen den SC 147 Essen einfahren.

Enttäuschende Niederlage gegen Aachen!

Am 5. Spieltag der Snooker Bundesliga ging die Reise für die Snooker Mannschaft vom BC Schwarz-Blau Horst-Emscher an die belgische Grenze zum Aachener Snooker Club. Für beide Teams geht es in erster Linie um den Klassenerhalt darum waren Punkte in diesem Duell besonders wichtig.

Endlich zeigte K.H. Breitzke mal wieder was noch in ihm steckt.

Richtungsweisendes Bundesliga Wochenende!

Am nächsten Wochenende geht die Snooker Bundesliga in Spieltag Nummer 5 und 6. Für die Gelsenkirchener Mannschaft vom BC Schwarz-Blau Horst-Emscher geht es zu zwei weiteren Auswärtspartien nach Aachen und Essen.

Allianz Christian Prager Sparda Bank Schrödl und Ebert